Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Q-Navigator
Quick-Navigator:

Suche:

Gemeinde Schwaig b. Nürnberg

FAQ/Info/Kontakt


Anmeldung

Die Kinder können jederzeit bei uns angemeldet werden.
Die Anmeldung erfolgt im Hort direkt und sollte möglichst terminlich abgestimmt werden, um ihnen hier ausreichend Zeit für ihre Fragen zu geben.

Telefon: 09 11 / 5 06 77 53
Fax-Nr.: 0911 / 544 36 78



Zusammenarbeit mit den Eltern

Der wichtigste Punkt in der Zusammenarbeit ist der geregelte Informationsfluss, da die Kinder teilweise selbständig kommen und gehen.
Hierzu dient ein persönliches Infoheft, in welches alle Anliegen der Eltern und der Mitarbeiter eingetragen werden. Allgemeine Informationen werden über Elternbriefe veröffentlicht.
Der jeweils erste Elternabend mit Elternbeiratswahl und Jahresplanung erfolgt im Oktober.
Weitere Elternabende werden, je nach Thema auch in Zusammenarbeit mit der Schule organisiert.
Weitere Formen der Elternzusammenarbeit sind:
  • Jährliche Entwicklungsgespräche;
  • Elternstammtische, werden vom Elternbeirat organisiert;
  • Mitorganisation und Unterstützung bei Veranstaltungen und Festen;
  • Eltern-Einführungsabend für neue Eltern;
  • Mutter- und Vatertagscafé - von den Kindern organisiert - Kinder backen Kuchen, dekorieren, servieren, schreiben Einladungen, usw.;
  • Gruppenelternabende
  • Themenelternabende
  • Kennenlernfest der Eltern
  • Gemeinsame Gespräche bei Bedarf





Kooperation

Der Hort kooperiert mit folgenden Institutionen:
  • Südschule Schwaig,
  • Grundschule Behringersdorf
  • ortsansässige Kindergärten
  • Förderzentrum Lauf,
  • Schule zur Erziehungshilfe,
  • andere Horte im Landkreis,
  • Erziehungsberatung,
  • Jugendamt,
  • sozialer Familiendienst,
  • Polizei,
  • Bücherei,
  • Gemeinde Schwaig mit ihren Kulturprojekten;




Qualitätssicherung

Enge Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat. Eltern- und Kinderbefragung.

Fortbildung des Personals zu vielfältigen Themen wie:
  • Lese- und Rechtschreibschwäche, Legasthenie
  • Rechenschwäche, Dyskalkulie
  • Linkshändigkeit,
  • Psychomotorik,
  • systemisches Arbeiten,
  • Heilpädagogik,
  • Gewaltprävention,
  • alternativer Ansatz nach Montessori,
  • Hygiene;
  • Aggression


Bei Bedarf extern betreute Supervision;

Unser Handeln richtet sich nach folgenden gesetzlichen Grundlagen:

  • Bayer. Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz (BayKiBiG)
  • Bayer. Bildungsleitlinie für die Bildung und Erziehung von Kindern bis zum Ende der Grundschulzeit
  • SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz)
  • Bundeskinderschutzgesetz
  • Datenschutzgesetz
  • Bayer. Erziehungs- und Unterrichtsgesetz
  • Infektionsschutzgesetz (IfSG)
  • Lebensmittelhygieneverordnung (LMHV)




Elternbeitrag

Die Höhe des Elternbeitrags richtet sich nach der Zeit, in der das Kind in der Einrichtung betreut wird. Die notwendigen Betreuungszeiten im Kinderhort sind jeweils zu Beginn des neuen Kindergartenjahres zu buchen.

Mit Gemeinderatsbeschluss wurden die Elternbeiträge wie folgt festgesetzt:


Übersicht der Elternbeiträge (wird gerade überarbeitet)

Essens- und Getränkegeld für alle Kinder: 3,35 € pro Tag. Wenn das Kind bis 11.00 Uhr entschuldigt ist, wird kein Essen berechnet. Spielegeld monatlich: 2,50 €



Ferienbuchungszeiten

Die Anzahl der Tage, die in den Ferien benötigt werden, sind zu Beginn eines jeden Schuljahres zu buchen. Eine ausführliche pädagogische Konzeption ist auf Wunsch in den Häusern erhältlich.

Hortbeitragszuschüsse können beim Landratsamt Nürnberger Land beantragt werden.
Falls Sie hierzu Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung