Gemeinde Schwaig

Gemeinde Schwaig
Gartenstr. 1
90571 Schwaig
Tel.: 0 91 1 / 5 00 99-0
Fax: 0 91 1 / 5 00 99-55
Kontakt

Bericht des Pflegers der gemeindlichen Friedhöfe


Herr Hermann Rummel berichtete als Pfleger für die gemeindlichen Friedhöfe.
In Behringersdorf wurden die Sanierungsarbeiten bzw. der Neubau der (nun auch behindertengerechten) WC-Anlage an der Aussegnungshalle inzwischen abgeschlossen. Die Kosten für die seinerzeit beschlossene Gesamtmaßnahme betrugen bisher 237.000 Euro, allerdings umfasste diese neben der Aussegnungshalle auch das Trachtlerheim. Als reiner Friedhofanteil fielen ca. 80.000 Euro an.
Die Sanierung der Friedhofsmauer steht noch aus, derzeit wird das statische Verhalten beobachtet. Sollte sich der Zustand verschlechtern, wird wohl ein Neubau mit entsprechend hohen Kosten erforderlich.
2017 waren 50 Grabstätten abgelaufen, von denen 11 nicht mehr erneuert wurden. Es werden also immer mehr Gräber aufgelassen. Bei den Urnenplätzen hingegen wird mittelfristig ein Erweiterungsbedarf gesehen.
In Schwaig wurde die Aussegnungshalle für ca. 264.000 Euro generalsaniert, auch hier wurde der Sanitärbereich erneuert und barrierefrei erweitert. Zudem wurden 2017 eine zusätzliche Baumbestattungsanlage und eine neue Stehle errichtet.
Von 2017 abgelaufenen 125 Grabstätten wurden 39 nicht mehr erneuert. Auch hier lässt sich ein negativer Trend feststellen. Auch für Schwaig wird der Bedarf an Urnenplätzen in den nächsten Jahren steigen.
Die Gebühren wurden letztmalig 2017 erhöht. Eine Überprüfung und ggf. erneute Anpassung wurde für ca. 2019/20 angeregt.



Seite drucken  Seite drucken     zurück zurück     nach oben nach oben

Gemeinde Schwaig
Gartenstr. 1 | 90571 Schwaig | Tel.: 0 91 1 / 5 00 99-0 | info@schwaig.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung