Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Q-Navigator
Quick-Navigator:

Suche:

Gemeinde Schwaig b.Nürnberg

Standesamt




Trauzimmer im Schwaiger Schloss"Die Beurkundung des Personenstandes obliegt dem Standesbeamten!" So umreißt das Personenstandsgesetz kurz und bündig die vielfältigen Aufgaben des Standesamtes. Im Standesamt werden alle sich in Schwaig b. Nürnberg ereignenden Geburten, Eheschließungen und Sterbefälle beurkundet.

Dazu kommen, meist nicht so bekannte Aufgaben, wie z. B. Kirchenaustritte, namensrechtliche Erklärungen, öffentlich-rechtliche Namensänderungen oder Nachbeurkundungen von ausländischen Personenstandsfällen.

Bitte erkundigen Sie sich vorher telefonisch, welche Unterlagen mitzubringen sind, da dies von Fall zu Fall unterschiedlich sein kann und ein eventuell umfangreiches Beratungsgespräch erforderlich ist. Deshalb kann im Einzelfall eine persönliche Vorsprache von Vorteil sein.

Schwaiger Schloss mit angrenzendem SchlosshofBitte beachten Sie bei Ihrer Eheschließung, dass es zwar keine gesetzliche Frist zwischen der Anmeldung zur Eheschließung und der Trauung selbst gibt, aber wir für Sie auch einen Termin frei haben müssen. Desweiteren müssen die Urkunden und Dokumente für Sie gedruckt und vorbereitet werden, daher brauchen wir schon eine Vorlaufzeit von einer Woche. Sollten Sie einen Wunschtermin haben, nehmen Sie bitte rechtzeitig Kontakt mit uns auf!

Sie können sich in Schwaig von Montag bis Freitag zu den normalen Dienststunden trauen lassen und jeden 1. Samstag im Monat.

Die Trauungen finden im Rathaus und gegen Entrichtung einer Nutzungsgebühr auch im schönen Schwaiger Schloss statt.

  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung