Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Q-Navigator
Quick-Navigator:

Suche:

Gemeinde Schwaig b.Nürnberg

Beauftragte für Menschen mit Behinderung



Guten Tag,

zum dritten Mal hat mich der Gemeinderat als Beauftragte der Gemeinde Schwaig für die Belange von Menschen mit Behinderung und damit zum Bindeglied zur Gemeindeverwaltung gewählt. Meine berufliche Erfahrung kommt mir bei diesem Ehrenamt sehr zu Gute. Seit 1995 arbeite ich bei der Rummelsberger Diakonie in der Beratung von Menschen mit Behinderung.
Mehr als 900 Schwaiger*innen jeden Alters haben eine vom Versorgungsamt festgestellte Behinderung. Alle diese Menschen sollen am Leben in der Gemeinde teilhaben können. Gelingt dies bei Kindern und Jugendlichen in Kitas, in Klassengemeinschaften, in Jugendgruppen, im Sportverein, in Konfirmanden- und Firmungsgruppen? Sind erwachsene Menschen und Senior*innen mit Behinderung sind in den Vereinen, Kursen, Chören vertreten? Verhindern Barrieren wie Treppen, Vorurteile oder einfach Unaufmerksamkeit, dass Menschen mit Behinderung dabei sein können und sich akzeptiert fühlen?
Mir ist es wichtig, Ihre Anliegen in Bezug auf ein Leben mit Behinderung in Schwaig zu erfahren. Nur so kann ich diese Perspektive bei Besprechungen und Planungen einbringen und mich für die Berücksichtigung der Belange von Menschen mit Behinderung einsetzen. Dabei geht es um Menschen in jedem Lebensalter. Bitte machen Sie mit! Ich freue mich über Anregungen, Hinweise, Vorschläge jeder Art.
Mein Traum ist ein inklusives Schwaig. Inklusion heißt: Alle können überall dabei sein, niemand wird ausgeschlossen. Inklusion ist kein Luxus, Inklusion ist ein Menschenrecht.
Jedes Jahr im März treffen wir uns zu einem "Runden Tisch Leben mit Behinderung in Schwaig". Jeder und jede, der/die an diesem offenen Gesprächskreis teilnimmt, ist herzlich willkommen. Die Termine werden jeweils im MIT bekannt gegeben.

Sie erreichen mich telefonisch unter 0911 5009531
oder über E-Mail: ifritsch@gruene-schwaig.de
Ich freue mich über Ihre Nachricht!

Irmingard Fritsch

  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung