Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Q-Navigator
Quick-Navigator:

Suche:

Gemeinde Schwaig b.Nürnberg

Bericht des Pflegers der gemeindlichen Friedhöfe 2019


Aus der Gemeinderatssitzung vom 01.10.2019

Hermann Rummel berichtete als Pfleger für die gemeindlichen Friedhöfe.
Nach den Sanierungen und Reparaturen der letzten Jahre bzw. Monate befinden sich beide Friedhöfe in einem insgesamt guten Zustand. In der Vergangenheit wurden für Behringersdorf immer wieder Baumbestattungen wie auch in Schwaig angeregt. Dies könnte aufgrund des Platzbedarfs nur in fernerer Zukunft realisiert werden, wenn die bisher an der geeigneten Stelle befindlichen Gräber einmal aufgegeben werden. Es wird angeregt, auch weniger flächenintensive neue Bestattungsformen, etwa Stelen nach Rückersdorfer Vorbild, zu prüfen.
Im letzten Jahr wurden ca. ein Drittel der auslaufenden Grabrechte nicht verlängert. Dies entspricht wohl auch dem insgesamt rückläufigen Trend.
Bei ebenfalls erfolgten Rückschnitten der Bäume wurde eine Besonderheit festgestellt: plattformartig gekappte Bäume sollen als Lebensraum für Insekten dienen.
Ein Problem in Schwaig stellen dreiste Müllentsorgungen bis hin zu Elektrogeräten und Fahrrädern dar. Eine praktikable Lösung ist nicht erkennbar, insbesondere kommt ein allabendliches Absperren nicht in Betracht. Vorsatztäter ließen sich dadurch wohl auch nicht abhalten.


  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung