ABGESAGT - Abschied... Karten gekauft? Wenden Sie sich bitte an die vhs!



 


Datum:  
26.03.2020


Beginn:  
19:00 Uhr


Ort:  
Gemeindebücherei Schwaig, Schlossplatz 4, 90571 Schwaig


Kurzbeschreibung:  
Doppelvortrag im Rahmen des Festivals "Der Tod ist groß" von Dr. Beate Roenicke und Dr. Frank Schulze


Veranstalter:  
Kooperation der Stadtbücherei Lauf und der Gemeindebücherei Schwaig mit der vhs Unteres Pegnitztal



In unserer Gesellschaft werden Sterben und Tod extrem aus dem Alltag verdrängt. Es gibt viel Angst und Unbekanntes und wir sind unvorbereitet, wenn es uns oder Menschen in unserem Umfeld betrifft.

Der erste Vortrag möchte Wissen über das Sterben, einen guten Umgang mit Sterbenden und dem Trauern der Hinterbliebenen vermitteln. Gutes Sterben und Trauern ist zweifellos eine Kunst, die im Leben verortet ist und die gelernt werden kann.

Im zweiten Vortrag werden Tod und Abschied aus säkularer Perspektive betrachtet: Wendepunkte des Lebens werden hierzulande immer häufiger weltlich begangen. Dies hat Auswirkungen auf die Einstellung zu Fragen wie Sterbehilfe und Trauerkultur. Exemplarisch wird dargestellt, wie eine weltliche Trauerfeier ablaufen kann.

Dr. Beate Roenicke ist ursprünglich promovierte Volkswirtin, hat sich im systemischen Coaching fortgebildet und viele Jahre ehrenamtlich in der Telefonseelsorge gearbeitet. Dr. Frank Schulze ist freiberuflicher Trauerredner, Vorsitzender und Bildungsreferent der Gesellschaft für kritische Philosophie Nürnberg (GKPN) sowie Zweiter Vorsitzender der Ludwig-Feuerbach-Gesellschaft.

Eintritt: 8,00 €




Kategorie(n) dieses Termins:
Bücherei

Bücherei



Der Inhalt dieser Seite kann von einer berechtigten Person geändert werden.

Loginname:
Passwort:


Alle Texte/Inhalte/Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.
Übertragen der Daten in andere Verzeichnisse (elektronische oder gedruckte) ist untersagt.

Der Veranstaltungskalender ist ein Service von: www.schwaig.de
Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben!



Website Programmierung & Design: www.kommune-aktiv.de.