Gemeinde Schwaig

Gemeinde Schwaig
Gartenstr. 1
90571 Schwaig
Tel.: 0 91 1 / 5 00 99-0
Fax: 0 91 1 / 5 00 99-55
Kontakt

Startseite & Aktuelles » Gedenkfeiern zum Volkstrauertag  

Gedenkfeiern zum Volkstrauertag


Der Volkstrauertag ist in Deutschland ein staatlicher Gedenktag, er gehört zu den sogenannten stillen Tagen und erinnert an die Kriegstoten und Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen.

Am Sonntag, 19. November 2017 finden auf unseren beiden Friedhöfen
in Behringersdorf und Schwaig dazu Feierstunden statt.


Die Gedenkfeiern beginnen
auf dem Friedhof in Behringersdorf um 10:45 Uhr
und auf dem Friedhof in Schwaig um 11:30 Uhr.

In unseren Feierstunden gedenken wir an diesem Tag der Opfer von Gewalt und Krieg, der Kinder, Frauen und Männer aller Völker und der Soldaten, die in den Weltkriegen starben. Wir denken an Menschen, die als Vertriebene und Flüchtlinge ihr Leben verloren oder die ums Leben kamen, weil sie Widerstand gegen Gewaltherrschaft geleistet haben. Wir gedenken derer, die den Tod fanden, weil sie an ihrer Überzeugung oder an ihrem Glauben festhielten, an die Opfer der Kriege und des Terrors unserer Tage, an Opfer politischer Verfolgung und an Menschen, die durch Hass und Gewalt gegen Fremde und Schwache Opfer geworden sind. Dies ist ein Tag des Gedenkens und der Mahnung zum Frieden.

Ich lade Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, herzlich zu diesen Gedenkfeiern ein.

Ruth Thurner
Erste Bürgermeisterin




Seite drucken  Seite drucken     zurück zurück     nach oben nach oben

Gemeinde Schwaig
Gartenstr. 1 | 90571 Schwaig | Tel.: 0 91 1 / 5 00 99-0 | info@schwaig.de